BEDINGUNGEN

  • Climb in Catalunya mit CIF 47613927V ist ein aktives Tourismusunternehmen, das sich der Ausübung sportlicher Aktivitäten in den Bergen widmet. Unsere Aktivitäten sind riskante Aktivitäten betrachtet. Sie werden in einer natürlichen Umgebung durchgeführt, in denen es Risiken, die in ihrer Natur, höhere Gewalt, zufällige Unfall jenseits dem menschlichen Kontrolle. Bei der Beauftragung unserer Aktivitäten kennt und übernimmt der Kunde dieses Risiko, indem er sich bereit erklärt, an der Aktivität teilzunehmen, und Climb in Catalunya in diesen Fällen von jeglicher Verantwortung befreit.

 

  • Der Kunde erklärt nicht unter dem Einfluss von Alkohol, Drogen und / oder Drogen, und andere Medikamente, die möglicherweise seine Stabilität gefährden, Höhepunkte, oder in irgendeiner Weise beeinflussen ihre Fähigkeit,. Der Kunde leidet nicht unter kardiovaskulären Erkrankungen, noch ist es in der Schwangerschaft, noch irgendeine andere Verletzung, die Sie von der Durchführung der Tätigkeit ohne Gefahr für Ihre Gesundheit verhindert; Wenn Sie Fragen haben, haben Sie einen Arzt konsultiert und Climb in Catalunya zusätzlich über diese Ursachen informiert.

 

  • Im Fall des Tragens von Zahnersatz, Brillen oder Kontaktlinsen Kunde übernimmt auf das gleiche wie die normale Aktivität das Risiko von Schäden, die verursacht entwickeln.

 

  • Der Kunde verpflichtet sich, die Entscheidungen der Führung zu übernehmen und ihre Anweisungen zu allen Zeiten folgen die Sicherheit und Flüssigkeit der Tätigkeit, um sicherzustellen,.

 

  • Wenn der Kunde die zuvor von Climb in Katalonien gemeldeten erforderlichen physischen und technischen Bedingungen nicht erfüllt oder das erforderliche Material nicht mitbringt, kann ihm die Teilnahme an der Aktivität verweigert werden, ändern oder den Zeitablauf der gleiche Verzögerungs.

 

  • Zum Zeitpunkt der Buchung, als Bestätigung der Aktivität(dies ist), muss der Kunde eingeben das 100% die Gesamtmenge.

 

  • Die Aktivitäten, die Climb in Catalunya durchführt, sind an die natürliche Umgebung gebunden, in der sie ausgeführt werden, sodass das Unternehmen die Aktivität stornieren kann, selbst zum Zeitpunkt des Beginns der Aktivität, wenn die Wetterbedingungen sind nicht geeignet für die Umsetzung. Wenn die Stornierung noch am selben Tag der Aktivität auftritt, kann der Kunde wählen, das Datum der Aktivität zu ändern oder die Rückkehr von 75% die Gesamtmenge.

 

  • Aktivitäten unterliegen einer Mindestanzahl von Personen für die Umsetzung. Climb in Catalunya kann eine Aktivität stornieren, wenn das erforderliche Minimum nicht erreicht wird. Dies gibt dem Kunden die Möglichkeit, sie gegen eine andere auszutauschen oder den vollen gezahlten Betrag zu erstatten.

 

  • Im Falle einer Stornierung der(s) Aktivität(dies ist) durch den Kunden, Es wird die abzüglich der Kosten für Verwaltung und Organisation gezahlten Betrag zurückerstattet wird, die folgende: 50% wenn die Stornierung in 48 Stunden vor der Tätigkeit durchführt und 15% Wenn die Stornierung zu einem frühen Zeitpunkt gemacht.

 

  • Bei Nichtbeachtung der Tätigkeit einreichen beinhaltet den vollständigen Verlust des Geldes.

 

  • Im Fall eines Konflikts, der vor Gericht gelöst werden soll auftreten, Beide Parteien unterwerfen sich der Rechtsprechung der BARCELONA-Gerichte.

 

  • Climb in Catalunya hat eine CR-Police sowie eine Assistenz- und Unfallversicherung abgeschlossen, die alle Kunden abdeckt, die unsere Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

 

  • Transfers auf den Punkt zu Beginn der Tätigkeit sind vom Kunden zu tragen. für eine aussergewöhnlich, Ein Kunde hat kein Fahrzeug und das Unternehmen wird diesen Service bietet Reisen mit Reiseführern, es wird auf eigene Gefahr tun und wird nicht durch eine Versicherung abgedeckt werden Unterstützung vorgenannten.

 

  • Minderjährige müssen immer von einem Erwachsenen begleitet werden, Tutor Rechts, Lehrer oder Monitor Ladung von ihnen zu nehmen. Fehler, Erziehungsberechtigter muss eine besondere Genehmigung unterzeichnen, Zusätzlich zu diesem Vertrag.
    16. Climb in Catalunya kann das Image von Kunden in Werbebroschüren für Werbezwecke verwenden, foto~~POS=TRUNC, usw.

 

  • Alle Aktivitäten, die Climb in Catalunya an ein anderes Unternehmen vergeben hat, Es liegt in der Verantwortung des letzteren jeden Vorfall während der Durchführung des gleichen.